Menü X

Die Stiftung in Fakten

Name: 

Evangelische Stiftung Dialog für innovative Kinder- und Jugendhilfe

Sitz:

Herforder Straße 219, 32120 Hiddenhausen

Rechtsform:

selbstständige, kirchliche Stiftung des bürgerlichen Rechts

Stifter:

Diakonieverbund Schweicheln e.V.

genehmigt:

im Mai 2011 durch die Evangelische Landeskirche von Westfalen und die Bezirksregierung Detmold

Stiftungsvorstand:

  • Hans-Hermann Wolf
  • Rainer Kröger

Stiftungsrat im Gründungsjahr:

  • Dorothea Hallmann Stiftungsratsvorsitzende, Pädagogin
  • Helmut Janz Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender, Diplom-Sozialarbeiter
  • Hanna Gmeinwieser Vorstand i. R.
  • Jörg Hesse Prokurist, Leiter Corporate Human Resources
  • Michael Krause Superintendent
  • Werner Ladage Bankvorstand
  • Heinz-Ludwig Wehmeyer Schulleiter Berufliches Gymnasium
  • Marita Brink-Stucht Diplom-Pädagogin (beratendes Mitglied ohne Stimmrecht)

Stiftungszweck:

Förderung der Kinder- und Jugendhilfe

Stiftungsziele:

Förderung von fachlichen Innovationen innerhalb der Kinder- und Jugendhilfe; Verbesserung der gesellschaftlichen Bedingungen für benachteiligte Kinder und Jugendliche; Förderung innovativer Angebote der Kinder- und Jugendhilfe; Förderung des Dialogs von Wissenschaft und Praxis